Ausgebucht! – Alle wollen zur Ausbildungsbörse Schwalm-Eder

Auch 2023 ist das Interesse der regionalen Wirtschaft an der Ausbildungsbörse groß

Die Nachfrage von Unternehmen und Institutionen, die sich am 16. September 2023 in Borken (Hessen) präsentieren wollen, um künftige Auszubildende, Praktikanten und Studierende auf sich aufmerksam zu machen, ist erneut groß. Sie ist sogar so groß, dass die Standgröße strikt begrenzt und Stände zusammengelegt werden müssen. Die Veranstalter freuen sich über das ungebrochen große Interesse.

Dank des Engagements von Ausbildungsbetrieben, Schulen und Institutionen wird die Ausbildungsbörse auch in diesem Jahr die bunte Vielfalt der regionalen Ausbildungslandschaft abbilden. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf einen umfassenden Überblick über Ausbildungsberufe, schulische Bildungsgänge und Beratungsangebote freuen.

Die Zusagen und leider auch einige Absagen werden in diesen Tagen per Mail verschickt. In Kürze wird dann auch hier eine Liste der Ausstellenden veröffentlicht.

Wie im Vorjahr werden die Stände sich auf beide Stockwerke des Hotels am Stadtpark, auf zwei große Zelte und das „Handwerkerdorf“ verteilen. Hinzu kommen Standplätze im Außenbereich für Arbeitgeber, die mit eigenen Fahrzeugen/mobilen Ständen vor Ort sein werden.

Weitere Infos werden in den kommenden Wochen nach und nach auf dieser Homepage und den Kanälen des Schwalm-Eder-Kreises in den Sozialen Medien veröffentlicht. Stay tuned!

Nach oben scrollen